Berichte

Kirchweihlauf in Roth über 10 km

wappen

Zum 16. Mal fand im Triathlon-Mekka Roth am 14.08.2016 der Kirchweihlauf über 10 km statt, an dem 180 Läufer und Läuferinnen bei sommerlicher Hitze teilnahmen.

Traditionell zieht dieser Lauf auch zahlreiche Spitzenläufer aus der Region an.

Zwei Läuferinnen vom TSV Burghaslach beteiligten sich ebenfalls an diesem Laufevent.

Nachdem es sich um eine amtlich vermessene Strecke handelt, kam der Formtest zum richtigen Zeitpunkt nach intensiver Vorbereitung.

Trotz der Hitze und dem starken Teilnehmerfeld wurden sehr gute Zeiten und Platzierungen erreicht.

Christin Herrmann siegte in der Klasse W 20 mit neuer persönlicher Bestzeit von 42:37 Minuten, wobei sie sich um knapp 2 Minuten verbesserte.

Auch Katja Sender konnte sich um eine halbe Minute auf 46:26 Minuten steigern und belegte in der Klasse W 30 den zweiten Platz, obwohl sie mit dem Fuß umknickte und trotz dieses „Rennunfalls“ tapfer durchlief.

Nach einer Regenerationspause steht als nächstes Ziel im September die mittelfränkische Berglaufmeisterschaft in Ipsheim an. Hier ist der Schwerpunkt auf die Mannschaftswertung des TSV-Frauenteams gerichtet.

 
 Roth 10 KM 2016 08 14
10 km Roth, Damenteam mit Trainer Reinhard Dölfel

Zusätzliche Informationen